Business Intelligence Developer (all genders)

  • Klagenfurt am Wörthersee
  • ab sofort
  • Vollzeit
  • unbefristet
  • Bewerbungsfrist: 30. Juli 2024

Teilen Sie diese Stelle

Nutzen Sie diese Karrierechance!

Aufrechterhaltung der Grundversorgung und laufende Entwicklung neuer innovativer Geschäftsmodelle – dafür stehen die Klagenfurter Stadtwerke als der bedeutendste Infrastrukturanbieter für den Raum Klagenfurt. Durch unsere vielfältigen Leistungen in den Bereichen Energie, Wasser, Bäder, Mobilität und Bestattung, sorgen WIR dafür, dass Klagenfurt nachhaltig wächst und langfristig als lebenswerter Raum das tägliche Leben seiner Bürger/Innen verbessert. Neugierig geworden?
 
 

Aufgabengebiet:

  • Weiterentwicklung der unternehmensweiten Data Warehouse Lösung auf Basis Microsoft SQL Server
  • Erstellung von Dashboards mit Power BI
  • Mitgestaltung in Data Science und Machine Learning Projekten
  • Spezifikation und Umsetzung von Anforderungen mit den Fachabteilungen

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/Universität) mit Schwerpunkt Informatik oder ähnliches
  • Sehr gute Datenbankkenntnisse (SQL Server oder Oracle)
  • Know-how im Bereich Machine Learning (KI) von Vorteil
  • Berufserfahrung im BI Umfeld (Star Schema, ETL-Prozesse, Reporting, analytische Datenbanken usw.) wünschenswert
  • Vertrauter Umgang mit Visualisierungstools (z.B. Power BI)
  • Sehr gute Deutsch- und anwendungsgerechte Englischkenntnisse

Benefits:

  • Aus- und Weiterbildung
  • Betriebsarzt
  • Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexibles Arbeitszeitmodell::
    • Jeder 2. Freitag ist frei
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Kantine
  • Mitarbeiterevents
  • Sport- und Fitnessangebote
  • Mitarbeiterrabatte:
    • Strandbäder der STW AG
    • Busticket der KMG Klagenfurt Mobil GmbH
  • Homeoffice:

    Je Aufgabenfeld

 

Sie erfüllen unsere gewünschten Anforderungen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für diese Position wird ein marktkonformes Entgelt geboten, welches dem Kollektivvertrag für Angestellte des Metallgewerbes entspricht und sich an Qualifikation und Berufserfahrung orientiert.

Wie legen in unserem Unternehmen großen Wert auf Diversität und Chancengleichheit. Menschen aller Geschlechter, ethnischer Hintergründe & Altersgruppen sind bei uns willkommen. Wir sind überzeugt, das Diversität unsere Stärke ist und förderen eine inklusive Kultur, in der sich jede/r entfalten kann.

 

 
Florian Mattersdorfer
HR Business Partner
Tel: +43 664 80521 8495